HERR FUCHS | Zurich meets London
17973
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-17973,do-etfw,qode-quick-links-1.0,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,columns-4,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive

Zurich meets London

Date
Category
Animation, Film, Graphic Design
About This Project

Wenn zwei Kulturen aufeinander treffen, entstehen grossartige, neue Dinge.

Herr Fuchs hat für das «Zürich meets London Festival» den Social Media Auftritt konzipiert. Im Vorfeld wurde verschiedenster Content für die Facebook Seite des Festivals generiert, um die Londoner auf das Festival aufmerksam zu machen. So entstand die Webserie «A Guide to Swissness», in der der britische Schriftsteller Diccon Bewes humorvoll über die Kultur und Eigenheiten der Schweizer erzählt. Bei den «goes DaDa» Clips trifft die Pop Kultur Englands auf die Dada Kunst aus Zürich und lässt so neue Ohrwürmer entstehen, die Dadaisten wie Hugo Ball bestimmt begeistert hätten. Und in den «Why we love our cities» erzählen Zürcher Persönlichkeiten, wie der Tibits Gründer Reto Frei, weshalb sich ein Besuch in Zürich lohnt und was seine Geheimtipps sind.

Während des Festivals bespielte Herr Fuchs in Zusammenarbeit mit drei Studierenden von «Cast / Audiovisual Media» die Social Media Kanäle. Auf Facebook, Twitter und Instagram wurde direkt vor Ort über die Veranstaltungen und das Festivalgeschehen berichtet.